Geocaching Events 2021: Event am See – Rückblick

Geocaching Events 2021: Event am See – Rückblick

Ach, was war es schön! Nach Pandemie bedingter, langer Auszeit konnte vom 20. bis 22. August unser Event am See in Hessen wieder stattfinden, was außer uns auch zahlreiche weitere Besucher/innen genossen haben. Endlich traf man wieder alte Bekannte und neuen Freund/innen, die das geliebte Hobby teilen und mit einer Menge Programm kam keine Langeweile auf.

Hier haben wir einen kleinen Rückblick des Geocaching Events 2021: Event am See für euch zusammen gestellt, für alle die nochmal in Erinnerungen schwelgen möchten oder dieses Jahr leider nicht teilnehmen konnten. Alle weiteren angekündigten Events kannst du in unserer Übersicht nachlesen.

Das Programm

Wie jedes Jahr gab es wieder reichlich Programm und schöne Gespräche u.a. an unserem Stand.

Los ging es am Freitag. Im Laufe des Tages trudelten die ersten Gäste an unserer Event Location, einem See in Südhessen (Trebur-Geinsheim), ein. Wer mit Zelt oder Camper da war, konnte sich gleich auf dem Campingplatz einrichten, wobei unser Team half, um den passenden Stellplatz zu finden. Schon am Abend fand dann das erst Get Together statt, bei dem in ausglassener Stimmung bei gutem Essen, leckeren Drinks und Live-Musik von Mcannally das Event-Wochenende eingeleitet wurde.

Am Haupt-Eventtag, dem 21.8. stand dann das Thema Geocachen im Vordergrund. Wir haben für euch wieder zahlreiche Caches gelegt und einige Workshops organisiert. Los ging es zunächst mit einem reichhaltigen Frühstück für alle Übernachtungsgäste, die sich dazu angemeldet hatten. Direkt danach öffnete der Marktplatz, auf dem gestöbert und gequatscht werden konnte.

Viele der Besucher/innen übernachteten auf dem Campingplatz.

Außerdem hatten Besucher/innen die Möglichkeit an diversen Workshops teilzunehmen und auch für die Nachwuchs-Cacher/innen gab es ein Kinderprogramm, sodass wirklich jeder auf seine Kosten kam. Ein besonderes Highlight war das Geocaching Maskottchen Signal, der unser Event am See ebenfalls besuchte, wodurch unsere Gäste den Locationless Cache “Find Signal the Frog” (GC8FR0G) loggen konnten.

Aber auch die restlichen Angebote wurden stark genutzt und unsere Workshops schienen, so wie die Rückmeldungen aus der Community, vielen sehr gefallen zu haben. Neben einem Stand Up Paddle (SUP)-Kurs konnten Besucher/innen sich auch am Klettern versuchen oder der Mystery Wizard-Workshop.

Viele Besucher/innen kletterten an diesem Wochenende zum ersten Mal.

Der Tag selbst lief für jeden Gast unterschiedlich ab, da die einen die Zeit zum Plaudern und Genießen des Ambientes nutzten und andere sich auf die vorbereitete Fahrradcache-Tour begaben oder an den Universumsmeisterschaften teilnahmen – mit anschließender Siegerehrung. Wie das so ist auf Geocaching Events 2021.

Doch zum Abend hin kamen alle wieder zusammen, denn da fand unser “Funzelabend” statt. Nach all der Action am Tag trafen wir uns alle am Strand, lauschten entspannten Klängen der Musik und als besonderes Extra bereiteten wir noch eine Überraschungen für unsere Besucher/innen vor. Ein Feuerkünstler brachte mit seinen heißen Darbietungen ein Lächeln auf unsere Gesichter und sorgte für eine ganz besondere Wohlfühlstimmung.

Die Feuershow war ein gebührender Abschluss für den tollen Event-Tag.

Der Abreisetag kam leider viel zu schnell, denn mit so viel Programm verflog die Zeit! Auch am Sonntag veranstalteten wir deshalb noch ein gemeinsames Frühstück, bevor alle nach und nach wieder die Heimreise antraten.

Die Geocaches

Schnell fanden sich (neue) Teams von Besucher/innen, die gemeinsam auf Geocaching Jagd gingen.

Was wären Geocaching Events 2021 ohne Geocaches? Auf und um unser Gelände konnten insgesamt 10 Adventure Lab Caches, sowie weitere 10 neue Geocaches gesucht und geloggt werden. Natürlich war man an diesem Wochenende aber bei fast keiner Dose allein und lernte automatisch neue Geocacher/innen aus ganz Deutschland und Umgebung kennen.

Die Besucher/innen

Wir haben uns über jede/n Einzelne/n von euch sehr gefreut und sind stolz darauf ein Event auf die Beine gestellt zu haben, das alle Altersgruppen angesprochen hat. Von Jung bis Alt, von Anfängern bis alten Geocaching Hasen kamen am Event am See alle zusammen und hatten eine tolle Zeit mit einander.

Ein Gruppenbild mit allen Helfer/innen haben wir natürlich auch nicht vergessen.

Unter den zahlreichen Besucher/innen fanden sich aber auch einige bekannte Gesichter aus der On- und Offline-Welt wieder. Neben zahlreichen Reviewern, die besonders in ihren jeweiligen Regionen zu großer Bekanntheit gekommen sind, konnten wir uns auch über Persönlichkeiten, wie die Blogger Saarfuchs oder Schmelli, sowie dessen Camping-Kollegen Birre freuen.

Aber auch die auf Instagram stark vertretenen Cacher/innen Biotonne88, Christian Glauer, GC_Teddywb oder Betty & Pete haben uns einen Besuch abgestattet und für das ein oder andere Erinnerungsfoto gesorgt.

Geocaching Events 2021- Event am See: Eure Meinungen

Der Event am See scheint nicht nur uns begeistert zu haben. Auch die Besucher/innen hatten ihren Spaß.

Dass wir als Veranstalter zufrieden mit dem Event am See sind, ist wichtig, aber für uns noch wichtiger ist eure Meinung. Neben den Event-Berichten von den Bloggern Saarfuchs und Schmelli, die wir auf unserer Facebook-Seite geteilt haben, konnten wir auch aus den Logs und via E-Mail feststellen, dass wir nicht die einzigen sind, die Spaß hatten.

Hier sind einige Auszüge daraus:

Es war mir mal wieder ein innerliches Blumenpflücken .Top Organisation und geiles WE .In dieser schweren Zeit. TOP GERNE WIEDER !!

Moonworker via Geocaching.com

Endlich ist es soweit! Seit langer Zeit gibt es wieder ein MEGA!

Und was für eins. Das MEGA war MEGA und zwar in allen Belangen. Es war mein erstes “Event am See” welches ich miterleben durfte und kann nun nachvollziehen weshalb immer alle davon schwärmen.

Viele nette Leute; eine nach außen ruhig und gelassen wirkende ORGA (auch wenn es im Hintergrund mit Sicherheit einiges kurzfirstig und ungeplant zu organisieren gab. Den das ist ja meistens so); ein tolles Badesee Team; MEGA Wetter; jede Menge Spass, den man auch den Cachern ansehen konnte; uvm.!

Ich kann garnich alles in Worte fassen. Es war einfach ein MEGA-GEILES Event. Danke dafür. Bis zum nächsten mal.

TFTEvent

Wizardland vom www.cacher.cafe

Wizardland via Geocaching.com

This was very nice event – when we saw that this year’s eddition is confirmed we wanted to go very much – we were on the 2019 one and we had great satisfaction. We concluded that when I. is older and if the weather is perfect – then another edition is on our “must be” list. This year I. is older… and the weather was just perfect…

We managed also to do all the labs – however it required swimming to the center of the lake with the mobile in my hand.

This was very, very, veeeeeeeeery nice event.

We look forward for nother edition.

See you!

Zator&Sak via Geocaching.com

Ich war bereits das zweite Mal beim Event am See. Dieses Mal war es etwas besonderes, da man endlich nach einer gefühlten Ewigkeit wieder viele bekannte und einige neue Gesichter zum ersten Mega in 2021 getroffen hat. Es hat auch Mega viel Spaß gemacht, vielen Dank an die Orga und die vielen Helferlein, ohne die das Event nicht möglich gewesen wäre. DfdE und ganz liebe Grüße aus Bayern! 😊

PeHeTra via Geocaching.com

Ach, was habe ich dieses Event 2020 vermisst! Umso schöner war es, dass es in diesem Jahr wieder stattfinden konnte. Es lässt sich sicher kaum erahnen, was das Orga-Team hier im Vorfeld zu stemmen hatte, deshalb an dieser Stelle ein supergroßes und von Herzen kommendes DANKESCHÖN für das Organisieren und Ausrichten.

Es war so toll, endlich wieder mit lange nicht mehr gesehenen Cacher-Freunden zu plaudern, gemeinsam rund um den See zu Cachen und einfach nur Spaß zu haben. Die Sonne gab zudem noch ihr Bestes, um den Tag perfekt sein zu lassen. Und das Project “Locationless” konnte auch zum Abschluss gebracht werden.

In der Hoffnung, dass in 2022 wieder ein Event am See geben wird, wünsche ich allen bis dahin eine gute Zeit und beste Gesundheit.

diemith13 via Geocaching.com

Für weitere Meinungen kannst du im Event-Cache weitere Logs nachlesen. Klicke dazu einfach hier.

Bilder

Das Bilder mehr sagen als 1.000 Worte gibt es hier noch ein paar bildliche Impressionen vom Event. Stöbere doch mal durch und schwelge in Erinnerungen oder mach dir Lust auf das kommende Event 2022!

Rundum waren wir als Veranstalter sehr zufrieden mit dem Event und hoffen, dass alle Besucher/innen genauso viel Spaß hatten wie wir. Dies war der Startschuss und wir hoffen, dass wir nun wieder regelmäßig so tolle Events organisieren können, wie den Event am See. Schreib uns deine Erfahrungen auf dem Event doch mal unten in die Kommentare oder auch, welche Geocaching Events 2021 du besuchen wirst.

Du hast dich auf einem der Bilder entdeckt und möchtest unkenntlich gemacht werden? Dann schreib uns bitte eine (freundliche) Nachricht und wir werden uns sofort darum bemühen.

Schon unsere neue Ausgabe gelesen?

  • Wir waren passend zum Mega Event in Stuttgart und mit Freunden im Allgäu zum Geocachen.
  • Mit dem Fahrrad cachten wir entlang des Saale-Radwegs.
  • Der legendäre Lost Place Cache “Die Russenhäuser” und sein Geheimnis.
  • Walkie-Talkies im Test.
  • Geocaching Profile im Netz und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar