Was sind eigentlich Geocaching Charter Mitglieder?

Was sind eigentlich Geocaching Charter Mitglieder?

  • Post category:Service
  • Beitrag zuletzt geändert am:9. Februar 2021

Dieses Geocache-Listing wird nur Charter- und Premium-Mitgliedern angezeigt“ kann man derzeit bei allen Caches lesen, die vormals nur für Premium-User verfügbar waren. Aber was sind überhaupt Geocaching Charter Mitglieder und wie kann man das werden?

Diesen Titel kann man heute nicht mehr erreichen. Groundspeak hat ihn für all jene eingeführt, die schon vom ersten Jahr an, als die Bezahlfunktionen eingeführt wurden, als Premium-Mitglied dabei sind. Das Wort „charter“ hat im Englischen verschiedene Bedeutungen, hier ist eben in diesem Fall „gründen“ gemeint, wie für die Gründungsmitglieder – allerdings nicht die der Plattform insgesamt. Wichtig: Die Mitgliedschaft muss von den Charter Mitgliedern auch seitdem dauerhaft aufrecht erhalten worden sein und darf nicht pausiert haben.

Aus diesem Grund gibt es nur eine kleine Zahl solcher User, darunter natürlich die Gründer von Groundspeak wie zum Beispiel Jeremy Irish. Um den Charter Mitgliedern zu huldigen, gibt es zahlreiche Caches, die sich mit diesem Thema befassen, wie zum Beispiel Dosen von verschiedenen dieser Ur-Sponsoren zu finden. Bookmarklisten sollen helfen diese zu identifizieren.

Für GSAK gibt es ein eigenes Makro zu dem Thema. Übrigens: 30 Dollar im Jahr oder 3 Dollar im Monat hat die Premium-Mitgliedschaft zu Beginn gekostet. Und es gab nichts mehr, als den Titel Charter Member. Die heutigen Bonus-Features kamen erst später. Trotzdem haben die User von Geocaching.com das Gründerteam rund um Irish mit 20.000 Dollar unterstützt – das verriet er in einem Interview.

Geocaching Magazin 01/2016

Stückpreis: 2,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Themen u. a.: USA – cachen zwischen Seattle und Denver *** Auf Dosensuche am Chiemsee *** Wer ist Walther? *** Alles über Kletter-Seile *** GSAK Teil 3 *** Lost Place: Der Manager *** Geocachen in Rheinhessen Ausgabe Januar/Februar 2016, Erscheinungstermin 22. Dezember 2015 inkl. kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands