Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland

Der längste Geocaching-Event der Welt, bereits zweimal die Geocaching Magazin- Auszeichnung “Cache des Monats”, den größten und schwersten Travel Bug Dog Tag der Welt, den ältesten T5-Nacht-Cache Deutschlands und einen sehr aktiven GCStammtisch: Das sind nur ein paar Indizien, die für eine außerordentliche Cache-Qualität sprechen. Alles, was wir bislang gehört hatten, klang sehr vielversprechend. Doch wir wollten uns davon persönlich überzeugen. Also wollten wir uns mit den Qualitäts-Cachern “Minimaus71” und den Teams “Mister X…..” und “Maximaler Mustermann” treffen, um die Region cachetechnisch zu untersuchen. Christian Gallus hat sich daher mit Kamera, Notizblock und Smartphone auf den rund 120 Kilometer weiten Weg nordwestlich vom Rhein-Main-Gebiet gemacht und war von der Cache-Vielfalt und -Qualität geradezu hingerissen. Sein Resultat: Unbedingt nachmachen!

Der Naturpark Lahn-Dill-Bergland PDF

Stückpreis: 1,99 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
 

Geocaching Magazin 05/2017

Stückpreis: 3,00 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Themen u. a.: Naturpark Lahn-Dill-Bergland *** Trip: Bin mal schnell in Bukarest *** Madeira Teil 2 – Loggen in der Brandung *** Alles über Moskitonetze *** Lost Place ZEBEDA *** Mysterium Mystery Teil 4 *** Cache des Monats Juni und Juli 2017

Ausgabe September/Oktober 2017, Erscheinungstermin 22. August 2017

inkl. kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands

Heft mit Versand außerhalb Deutschlands bitte hier bestellen: Versand Ausland