Cache des Monats Oktober 2019

Cache des Monats Oktober 2019

99 Prozent Favoritenquote bei knapp 550 Founds (Stand Dezember 2019) sagen eigentlich alles über den uns gemeldeten Cache des Monats Oktober 2019 aus: Mit dem “Bikeport” hat Owner Barfussmann ein wahres Meisterwerk geschaffen. Dabei handelt es sich um einen Multicache mit 28 großartig gebauten Station, wovon sich 18 im Wald befinden und man je nach dem zwischen zwei und fünf Stunden benötigt. In der Regel ist der Cache aber in rund dreieinhalb Stunden zu bewältigen. Jede einzelne Station ist handwerklich grandios ausgeführt und besticht durch Kreativität und Finesse bis ins Detail. Barfussmann hat hier ganze Arbeit geleistet . Owner Barfussmann ist die Gruppenstärke egal, er verweist nur darauf, dass der Bikeport nicht sonderlich groß ist und natürlich auch zum Abstellen von Fahrrädern genutzt wird. Nach seiner Aussage kann der Geocache auch absolut problemlos alleine gelöst werden. Ein Telefonjoker ist nicht notwendig. Zwingend notwendige Ausrüstung für den Cache ist ein Smartphone mit QR-Code-Reader. Weitere Ausrüstung wird an Stage 1 zur Verfügung gestellt deshalb muss man sich einen Termin im Online-Kalender sichern. Der Multi liegt zwischen Gießen und Butzbach in Langgöns und kann auch sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden.Erst kürzlich wurde der Multi zusätzlich um eine Heißgetränkestation erweitert. Beim mit uns befreundeten Geocacher ReneFFM ist die Heißgetränkestation bereits sehr gut angekommen. Bei diesem Geocache scheut Barfussmann weder Kosten und Mühen: Die einzelnen Stationen wirklich mit viel Kreativität und viel Aufwand entstanden und das wird natürlich mit blauen Schleifchen belohnt. Natürlich sind, um die Stationen zu lösen grobe Gewalt oder weitere Werkzeuge nicht notwendig. Zum lösen der Aufgaben ist wie immer Köpfchen gefragt. Der Multicache ist ein Rundweg von etwas über drei Kilometern Länge und das Lösen der Aufgaben macht ungeheuren Spaß.

Aber lasst nun die Community sprechen! Nachfolgend ein paar Auszüge aus den Original-Logs der bisherigen Finder:

“Wahnsinn, was dieser Cache alles zu bieten hatte. Vielen Dank für die Bastelarbeit und die viele Zeit die hier in Entwicklung, Umsetzung und auch Wartung investiert wird. Wir hatten viel Spaß und sind froh, das wir den Cache heute absolvieren konnten. Ein Qualitätscache genau nach meinem Geschmack. Leider kann man ja nur einen Favoritenpunkt vergeben, verdient hätte der Cache mehr.”

“Pünktlich zum geplanten Startzeitpunkt machten wir uns auf ins Vergnügungsgebiet. Was wir hier geboten bekommen hatten, war schon aller Ehren Wert, schöne Spielereien die uns jedes mal wieder ein lächeln und ein A-HA über die Lippen kommen ließ. Alles passte perfekt und war, wie ja im Listing erwähnt, ohne Tj hinzubekommen. Nach guten 3,5 Stunden waren wir am Ziel angelangt und konnten unserer Namen ins Logbuch eintragen. Einen großen Dank dem Owner fürs ausdenken und umsetzten dieses Multis, der uns für die gut 6.Stündige Hin-und Rückfahrt vollends entschädigt hat. Ein FP können wir leider nur einen geben, obwohl die Stationen eigentlich jede einzeln einen verdient hätte.”

“Um es vorweg zu nehmen ein klasse Multi mit vielen schönen und abwechslungsreichen Stationen. Hat mir sehr gefallen. Die Stationen waren im Team gut zu lösen so dass wir uns nach gut 3 Stunden schon den finalen Aufgaben widmen konnten. Auch hier steuerte jeder seinen Teil bei. Am Ende konnten wir uns dann verdient ins Logbuch eintragen.”

“Vor Ort hat alles gut angefangen, das Wetter war super und so machten wir uns zu fünft auf in den Wald. Dort konnten wir dann Schritt für Schritt alle Aufgaben lösen und so jeweils zur nächsten Stage gelangen. Nach vielen weiteren Stages ging es dann wieder zurück zum Bikeport, wo wir den Rest absolvieren durften. So kam es dann, dass wir nach 2:50 h alle Aufgaben gelöst hatten. Die Rätsel waren so abwechslungsreich und gut ausgearbeitet, dass es mir eine Freude war, dass ich teilnehmen durfte. Auch für die Bewirtung vielen Dank, selbstverständlich habe ich mich an den Kosten beteiligt.”