fbpx

Magellan

Magellan wurde 1986 gegründet und kann seitdem auf eine bewegte Firmengeschichte zurückblicken. 1999 wurde Magellan von der Ashtech Corporation übernommen. 2001 wurde die Firma dann vom französischen Rüstungs- und Elektronikkonzern Thales Group übernommen und in Thales Navigation umbenannt. 2006 wurde Thales Navigation von einer kalifornischen Investorengruppe gekauft und schließlich in Magellan umbenannt.

1989 war Magellan das erste Unternehmen welches einen kompakten GPS-Empfänger für Privatanwender herausbrachte. In den letzten ein bis zwei Jahren versucht Magellan zunehmend im europäischen Markt Fuß zu fassen und hat eine Vielzahl neuer Geräte auf den Markt gebracht. Preiswerte Einsteigergeräte wie das eXplorist GC oder 310 zählen heute zu den Bestsellern unter den günstigen GPS-Empfängern.

[table “17” not found /]

ältere Magellan GPS-Empfänger

[table “21” not found /]
Menü schließen