Ich bin dann mal schnell in St. Anton

Ich bin dann mal schnell in St. Anton

Mit 88 Bergbahnen und Skiliften, 305 Kilometer markierten Abfahrten und 200 Kilometer im freien Gelände zählt St. Anton am Arlberg in Österreich zu den renommiertesten Wintersportorten weltweit. Auch im Sommer beeindruckt die Tiroler Urlaubsregion mit unterschiedlichen Aktivitäten vor Bergkulisse: Events wie der Alpin-Triathlon „Arlberg Adler“ oder das Radrennen „Arlberg Giro“ sind längst legendär. Wer’s lieber gemütlich mag, taucht bei einem der traditionellen Feste in die ganz ursprüngliche Welt der St. Antoner ein. Christian Gallus hat geschaut, ob sich auch das Geocachen dort lohnt.

Ich bin dann mal schnell in St. Anton

Stückpreis: 1,99 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Geocaching Magazin 01/2019

Stückpreis: 4,70 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Nicht verpassen: Im Heft großes Gewinnspiel mit tollen Preisen! 

Themen u. a.: Trip – Dosensuche in Rheinhessen *** Travel – Bulgarien – cachen in den Bergen und am Strand *** Trip – Geocaching in St. Anton *** Stories  – deutschsprachige Mitarbeiter bei geocaching.com *** Lost Place – Der letzte Tanz  *** News aus dem HQ *** Cache des Monats Oktober und November

Ausgabe Januar/Februar 2019, Erscheinungstermin 18. Dezember 2018

inkl. kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands

Blick ins Heft…