Geocaching im Podcast: Rikkert von freeda reist erklärt Fynn Kliemann das Hobby

Geocaching im Podcast: Rikkert von freeda reist erklärt Fynn Kliemann das Hobby

Geocaching wird immer beliebter! Nicht zuletzt, weil immer mehr Menschen davon über (Soziale) Medien erfahren. Auch Rikkert von freeda reist hat sich zur Mission gemacht, im “Von A nach B” Podcast von freenow andere mit dem Hobby anzustecken und erklärt, was es für ihn so besonders macht und erläutert Geocaching im Podcast.

Geocaching im Podcast: Jetzt kostenlos streamen

Die Folge ist auf allen gängigen Podcast-Plattformen verfügbar.

“Von A nach B”: Der Podcast mit Fynn Kliemann

Geocaching im Podcast: Von A nach B
Rikkert erklärt Fynn Kliemann wie Geocaching funktioniert.

Im “Von A nach B” Podcast von freenow geht es kurz gesagt um Mobilität. Der Host Fynn Kliemann lernt alle zwei Wochen jemand Neues kennen, der oder die eine spannende Geschichte übers Reisen zu erzählen hat.

“Es geht ums Neugierig sein, ums Wissenwollen. Es geht um Erfindergeist, um Mobilität, um Fernweh und um Heimscheißertum. Ob Analog-Astronaut oder One-Hand-Skydiverin, ob mit dem Motorrad bis nach Zentralasien oder ohne Smartphone auf dem Jakobsweg” heißt es in der Beschreibung des Podcasts auf Spotify und so darf auch Geocaching Teil dieses Projekts sein!

Sag uns deine Meinung!

Wie gefällt dir die Folge? Schreib es uns doch mal in die Kommentare!

PS: Hast du schon die KIKA Live Folge gesehen, in der freeda reist zusammen mit den Moderatoren einen Cache in Hamburg finden? Hier kannst du sie dir ansehen!


Schon unsere neue Ausgabe gelesen?

  • Wir waren passend zum Mega Event in Stuttgart und mit Freunden im Allgäu zum Geocachen.
  • Mit dem Fahrrad cachten wir entlang des Saale-Radwegs.
  • Der legendäre Lost Place Cache “Die Russenhäuser” und sein Geheimnis.
  • Walkie-Talkies im Test.
  • Geocaching Profile im Netz und vieles mehr.

Schreibe einen Kommentar