Malta – Geocaching Abenteuer (kostenfreier Download)

Malta – Geocaching Abenteuer (kostenfreier Download)

Inmitten des Mittelmeers befindet sich das Malta Archipel knapp 90 Kilometer südlich von Sizilien und damit nicht mehr als drei Flugstunden von Deutschland entfernt. Gerade mal so groß wie München, bietet Malta
und seine Schwesterninseln Gozo und Comino eine große kulturelle, historische und landschaftliche Vielfalt. An mehr als 300 Sonnentagen im Jahr kann man die warme mediterrane Lebensart und den überraschenden
Abwechslungsreichtum der lokalen Geocaches erleben. Die Hauptstadt Valletta, aufgrund ihres kulturellen Reichtums bereits 1980 als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet, lockt mit dem meist favorisierten Cache
der Insel. Megalithtempel, deren Überreste ebenfalls zum UNESCO-Welterbe zählen, Paläste und Festungsanlagen prägen das Bild der Inseln genauso wie die zerklüftete Küste mit ihren versteckten Buchten und Höhlen. Auf Schatzsuche im Land der Ritter und Piraten ging Geocaching Magazin-Mitarbeiter Frank Dornberger.

Hier ist der Link zum kostenlosen Artikel als PDF