Lost Place Caches: Der Letzte macht das Licht aus

Lost Place Caches: Der Letzte macht das Licht aus

Siebzehn Jahre lag der „VEB Lausitzer Keramik Kamenz, Werk III Königsbrück“, wie der Betrieb bis zu seiner Schließung 1990 hieß, in einer Art Dornröschenschlaf. Sogar in den Werkhallen mit ihren großen Brennkammern machte sich Mutter Natur breit. Vor dreieinhalb Jahren dann bekamen die LP-Cacher von ‚ein schatzverstecker’ einen Tipp von einer befreundeten Fotografin – ein Ort, der prädestiniert für Lost Place Caches ist.

In der beschaulichen Kleinstadt Königsbrück, nördlich von Dresden, sollten sie sich doch mal das so lange verlassene Gelände anschauen. Schon der erste Besuch inspirierte die Owner zu ihrer Geschichte und so entstand der Lost Place Cache Der Letzte macht das Licht aus. Der Letzte, der das Licht nun endgültig ausgemacht hat, ist Geocaching Magazin-Mitarbeiter Frank Dornberger

Lies den ganzen Beitrag im aktuellen Heft!

Geocaching Magazin 02/2021

Stückpreis: 5,50 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Themen u. a.: Travel – Die Lüneburger Heide +++ Adventure: Geocaching-Tagestour auf die Zugspitze +++ Technik: Kaufberatung Stirnlampen +++ Service: Virtuelle Events +++ Stories: Neues aus Cacherland +++ Lost Place: Der Letzte mach das Licht aus +++ Trip: Geocachen im Westerwald +++ Cache des Monats Dezember 20 und Januar 21 +++ Ausgabe März/April 2021, Erscheinungstermin 26. Februar 2021 inkl. kostenlosem Versand innerhalb Deutschland Hier geht’s zur Blätterversion…

Für Bestellungen mit Versand außerhalb Deutschlands bitte hier
bestellen: Einzelheft Ausland