fbpx
Düsseldorf und Köln

Düsseldorf und Köln

Feuer und Wasser, Katze und Maus. Es gibt auf der Welt Dinge, die an sich untrennbar miteinander verbunden sind, dennoch aber als Synonyme für Gegensätze stehen. Alt
gegen Kölsch, Helau gegen Alaaf – fast nirgends ist diese Tatsache geografisch fester verwurzelt als in Köln und Düsseldorf. Schon seit dem Mittelalter gibt es Streit zwischen den beiden Städten, die der Rhein verbindet und gleichzeitig trennt, weil sie an den beiden gegenüberliegenden Ufern liegen. Beide zählen zu den deutschen Top Ten der beliebtesten Städtereiseziele. Wir haben einmal nachgehakt, um zu schauen, in welcher der beiden Destinationen man besser Cachen gehen kann. Unser Fazit? Jede Stadt hat natürlich ihre Reize und zwar ihre ganz ureigenen und in beiden gibt es Top-Caches, die man auf keinen Fall verpassen sollte.

Düsseldorf und Köln Trip PDF Download

Stückpreis: 2,49 EUR
(inkl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Geocaching Magazin 01/2017

Stückpreis: 4,70 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Themen u. a.: Cachen in Düsseldorf und Köln, Winterdosen in Lappland, Geocaching mit dem Smartphone Teil 1 iOS, Geocaching für Anfänger, Lost Place BND vs. VEVAK – Ein Agentenkrimi, Interview mit Fritz Meineke

Ausgabe Januar / Februar 2017, Erscheinungstermin 20. Dezember 2016

inkl. kostenlosem Versand innerhalb Deutschlands

Heft mit Versand außerhalb Deutschlands bitte hier bestellen: Versand Ausland

Menü schließen