fbpx
Cache des Monats September 2017

Cache des Monats September 2017

Er gehört zu den beliebtesten Caches der Welt mit über 2000 Favoritenpunkten und ist der beliebteste Wherigo: Der Cache „Die Jagd nach dem Grünen Diamanten (D+Engl)“ (GC356P2). Dabei schlüpfen die Cacher in die Rolle eines Ermittlers, der den fiktiven Diebstahl des wertvollen Grünen Diamanten aus dem Grünen Gewölbe, einem bedeutenden Muse- um im Dresdner Residenzschloss, aufklären soll. Dabei begibt er sich auf die Spuren des Diebes und jagt jenen quer durch die barocke Altstadt Dresdens und lernt so nebenbei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Am Ende entwischt zwar der Dieb, aber der Diamant in Form eines Caches kann sicher gestellt werden.

Owner „Nathus“, der im wahren Leben Nathanael heißt, hatte sich eigentlich vor allem für die Programmierung eines Wherigos interessiert. „Die Story entstand quasi nebenbei.“ Allerdings war die Aufgabe der Cartridges nicht so einfach, wie er erst gedacht hatte. „Da ich mich nicht auskannte, nutzte ich viel zu lange den völlig fehlerbehafteten originalen Builder von Groundspeak, bis ich nach langer Zeit das tschechische Tool “Urwigo” entdeckte, mit dem ich meine Cartridge erfolgreich zu Ende programmieren konnte.“ Als Bilder nutzte er rechtefreie Vorlagen aus dem Internet, die seine Frau graftsch ausgestaltete. Das macht die Story bunter und abwechslungsreicher. Die Mischung aus Krimi und Sightseeing sorgt für Abwechslung und kurzweilige Unterhaltung. Der Clou ist das Finale. „Zum einen war die Idee für den Cachebehälter damals recht unbekannt, zum anderen eine Anspielung auf den Cache-Titel mit einer gewissen Doppeldeutigkeit.“ Die Wartung des Finals, welches der Owner schon zum Teil wegen Zerstörung komplett ersetzen musste und derzeit auch gerade wieder auf Renovierung wartet, fordert ihn heraus. Be- sonders freut er sich über Lob von Touristen, die unter anderem aufgrund des Wherigos Dresden als schöne Stadt wahrnehmen. „Aber wir erleben auch Einheimische, die ihre Stadt mit neuen Augen wahrnehmen oder einfach Spaß haben und mich freuen natürlich die immer wieder überraschten Gesichter am Finale.“

 

Die vielen Favoritenpunkte dieses WIGs hatten unser Interesse geweckt und so begaben wir uns ebenfalls gerne auf die Jagd nach dem grünen Diamanten. Wow, das hat ja mal so richtig viel Spaß gemacht. Und informativ war die Jagd ebenfalls, ging es doch an so manch berühmten Gebäude vorbei. Am Ground Zero angekommen, mussten wir doch sehr schmunzeln:

“In der Tat ist hier DER grüne Diamant zu finden! Vielen Dank für die knackige Tour durch die Dresdner Innenstadt. Der Cache hat ein blaues Herzchen verdient!”

 

“Alles klappte wie am Schnürchen, kleinere Problemchen unterwegs konnten nach kurzer Zeit gelöst werden. Das Finale ist grandios, allerdings habe auch ich eine Dose ums Logbuch etwas vermisst.”

 

“Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht und für jemanden der nicht aus Dresden kommt immer empfehlenswert. Das Finale hat uns etwas in die Irre geführt, aber nach ein paar extra Schritten hat es doch noch super geklappt 😀 Danke schön für die Mühe ist echt super.”

 

“Einfach cool? Auch wenn wir als Dresdner die verschiedenen Stationen alle kannten, war es eine sehr schöne Runde, die viel Spaß gemacht hat. Die Juniorcacherin möchte nun am liebsten nur noch Wherigos machen. Beim Finale war es heute zum Glück sehr ruhig, denn ein paar Augenblicke dauerte es schon bis es “klick” machte und unserem Logbucheintrag nichts mehr im Wege stand. Super Idee. Für einen tollen Cache gibt es natürlich ein Schleifchen.”

 

“Während einem Altstadtbummel gleich- zeitig diesen WIG absolviert. War eine interessante Jagd und die versch. Orte eindrucksvoll. Ich war gespannt, wo sich der grüne Diamant versteckte. Das Finale lag unweit des Hotels. Noch vor dem Abendprogramm besuchte ich den Diamanten. Die Finalbox war irgend- wie überraschend aber ich fand noch ein Plätzchen, um meinen Namen ins Gästebuch zu kritzeln.”

 

“Super Runde durch Dresden und  das Final ist auch einfach genial. Ein Schleifchen hat er auf jeden Fall verdient. Nur ein neues Logbuch könnte mal wieder abgelegt werden.”

 

“Wir kamen bei diesem Whereigo vorbei, den wir unbedingt absolvieren wollten. Ganz ohne Probleme verlief es nicht aber am Ende schafften wir es. Danke für diese nette Idee und die gute Umsetzung. Der Whig hat mir sehr gut gefallen, vor allem da wir bei den Sehenswürdigkeiten vorbei kamen. Das Final war noch mal absolute Spitze, dieser verdient sich einen Favi.”

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen