Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Cache des Monats Januar 2015


Cache des Monats
Zurück in die Vergangenheit will Alois Blom bei unserem Cache des Monats Januar 2015 verschwinden. Seit Veröffentlichung im November 2013 haben bereits 825 Agenten in „1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“ die Spur aufgenommen und die Zeitmaschine daran gehindert, die volle Ladung zu erreichen. 90% Favoritenquote haben die Helden nach Erledigung der Mission für den Lost Place Multi und die Owner HandkantenOrangUtans hinterlassen und die hat es in sich.
Um in die dunklen unterirdischen Gemäuer einer längst vergessen Vergangenheit zu gelangen, müsst Ihr zunächst die Mission „Hundezähmung“ erledigen. Nur so könnt Ihr die Wachhunde von Alois besänftigen. Anschließend versucht euch der raffinierte, äußerst manipulativ vorgehende Alois Blom an jeder der technisch exzellent ausgearbeiteten Stationen mit viel Einfallsreichtum vom Ziel abzubringen. Um ihm auf den Fersen zu bleiben, müsst Ihr ganz schön um die Ecke denken. Seid Ihr ihm ebenbürtig und lasst ihr euch weder abschütteln noch einschüchtern? Dann macht euch auf in die Unterwelt von Sachsen-Anhalt, legt Alois Blom das Handwerk und tragt euch in sein Zeitreisebuch ein. Dabei solltet ihr vorab den Kalendereintrag nicht vergessen und kommt lieber nicht im Rudel – idealerweise seid ihr zu viert.
Uns hat nicht nur die spannende Idee in Verbindung mit den ausgetüftelten Bastelarbeiten gefallen, sondern auch das soziale Engagement dahinter. Hinter dem Cache steht ein gemeinnütziges Projekt, welches dadurch auch von ortsansässigen Firmen mit Material unterstützt wurde. Der Eigentümer des Privatgrundstücks auf dem sich der Cache befindet, stellte dazu nach einigen Gesprächen gerne
seinen Bunker zur Verfügung, der durch die HandkantenOrangUtans dann ein halbes Jahr lang für den Cache umgebaut wurde. Daher geht dieser Titel aus unserer Sicht verdient an „1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit“.

Aber lassen wir nun die Community sprechen! Nachfolgend noch einige Zitate aus den Logs bisheriger Finder:

Einfach klasse, was ihr hier auf die Beine gestellt habt! Ganz großen Respekt!
Handwerklich perfekte Station, super in eine spannende Location integriert, mit Top-Story und das ganze auch noch verbunden mit einem guten Zweck…

Nichts destotrotz erwartete uns hier ein mega Cache von allerbester Güte und deshalb gibt es auch von uns ein besonderes, blaues Zeitmaschinenschleifchen.

Am Ende der Geschichte – standen wir wieder mit offenen Mündern da. Einfach nur grandios!

Hier ist nichts 0815, sondern alles etwas ganz besonderes. Die Owner haben hier so viel investiert, so viel Mühe mit der ganzen Koordination, das ist echt bemerkenswert!

Wir haben mit diesem wirklich außergewöhnlichen Schatz viel Spaß und Freude gehabt. Lokation, Ideen, Station, Gestaltung: alles erste Sahne.

Selten so etwas erlebt, hier haben die Owner etwas auf die Beine gestellt, dass seines Gleichen sucht.
Und da meine ich nicht nur den Cache, sondern die ganze Idee dahinter.

Ein klasse Cache, der als Auftakt unserer Tour die Messlatte für die nachfolgenden Dosen ganz schön hoch gelegt hat!!! Auch die Location und deren Zutrittsmöglichkeiten entlocken uns ein überraschtes GRINSEN!

Hier steckt Spiel, Spannung, Spaß dahinter. Fast wie in einem Escaperoom, schafft man alle Aufgaben – in der Zeit – zu bewältigen?

Hier gab es wieder jede Menge Spaß und die grauen Zellen wurden auch ganz schön auf Trab gebracht, von der Beweglichkeit ganz zu schweigen. Wir freuen uns auf jeden Fall auf noch viele weitere tolle Ideen. Ihr seid GROSSARTIG!!!

Super geniale Sache, von der ersten Station bis zum Final permanent prima Ideen und Umsetzung – vielen vielen Dank für dieses Erlebnis!

Das soll auch das Schlusswort sein, unter folgendem Link findet ihr das vollständige Listing:

GC4NHP9 – 1932 Alois Bloms Reise durch die Zeit

Der Link zum Trailer, auch sehr sehenswert.

Die HandkantenOrangUtans haben ein Händchen für gute Caches, passend zur Geschichte gibt es den leider inzwischen archivierten Multi 1912-Der Zeittunnel-Lost Place (GC3TGRD). Dieser belegte bereits 2012 den Platz 15 beim Lost Place Wettbewerb.

Bannerfoto: HandkantenOrangUtans
Vorgeschlagen von: Geogonzo71