Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Cache des Monats Februar 2015


Cache des Monats

Beim Cache legen alleine im Wald unterwegs? Ein mulmiges Gefühl beschleicht Dich, die Nackenhaare stehen Dir schon zu Berge? War das wirklich eine gute Idee? Auf keinen Fall – das trifft zumindest auf den verschwundenen Dosensucher aus dem Nachtcache „Missing (NC)“ (GC5HX0X) zu. Und da Cacher sich ja immer gegenseitig helfen haben sich bisher 130 Geocacher erfolgreich auf die Suche nach dem Vermissten gemacht. Und das obwohl unser Cache des Monats Februar 2015 erst im Dezember 2014 versteckt wurde. 87 Prozent Favoritenquote sprechen dafür, dass die geniale Tour trotz Wind und Wetter wahre Begeisterungsstürme auslöst, auch wenn nicht alle im ersten Anlauf das Logbuch in den Händen halten konnten. Die Story von „Missing“ ist angelehnt an den Film „Blair Witch Project“. Das Besondere: Um an die Startkoordinaten zu kommen und um das Final öffnen zu können, muss man einen Schlüssel ergattern. Das ist aber gar nicht so einfach, handelt es sich dabei doch um einen von fünf Travelbugs und einen in einem Mystery, der sich in der Nähe des Owners coorslight2013 befindet. Klingt kompliziert, aber immerhin befinden sich derzeit alle Travelbugs in der Nähe von Hannover in Niedersachsen. Also scheint der Plan des Owners aufzugehen.

Gut für unser Opfer, dass er die Schlüssel vor seinem endgültigen Verschwinden noch in Um-lauf bringen konnte. Zum Glück ist es ihm auch gelungen, einige weitere Hinweise zu hinterlas-sen. Letzte Infos kamen über sein Handy. Und das deutet es schon an: Wer hier fündig werden möchte, der sollte auf jeden Fall checken, ob die erweiterte Geocaching-Ausrüstung auch kom-plett ist. Ob UV-Licht, Batterien und Zeckenschutz – die EGCA ist aber noch lange kein Garant für den Erfolg auf diesem sechs Kilometer langen Trail.
Tolle ausgearbeitete Stationen, die sich über eine intensive Betreuung freuen dürfen, sowie ein Owner, der seine Cachekollegen ebenfalls nicht im Regen stehen lässt und im Zweifelsfall auch als Telefonjoker herhält, haben uns dazu bewogen, „Missing (NC)“ den Titel zu verleihen. Besonders das Finale begeistert – nicht nur uns, sondern auch die bisherigen Finder, die sich allesamt einig sind, dass dies seines gleichen sucht.

Aber lassen wir nun die Community sprechen! Nachfolgend noch einige Zitate aus den Logs bisheriger Finder:

Es war echt super!!! Alle Stationen waren fair und mit viel Einfallsreichtum erstellt worden. Das Final war dann echt nochmal der Hammer. Hier möchte ich nichts weiter zu sagen, Ihr müsst es selber angehen und bestaunen.

Nichts destotrotz erwartete uns hier ein mega Cache von allerbester Güte und deshalb gibt es auch von uns ein besonderes, blaues Zeitmaschinenschleifchen.

Fulminant! Das ist nicht nur ein tolles Wort, sondern beschreibt auch den Cache ohne großen Worte.

Ich muss sagen, so ein grandioses Final und so „nette“ Stationen habe ich selten zu Gesicht bekommen.

Die abwechslungsreichen Stationen konnten allesamt gut gefunden werden und gefielen mir von den gestellten Aufgaben her wirklich gut. Die teilweise doch recht lange Wegführung ist nicht unbedingt mein Geschmack, wird aber durch das grandiose Final wieder gut gemacht, hier wurde wirklich super Arbeit geleistet.

Die beiden Mafiosi und ich fanden alle Stationen schwer (D4 passt!), aber fair, vor allem aber abwechslungsreich, liebevoll gemacht (sehr schön Station 3) und umgesetzt und super in eine Story eingebettet. Einige Stationen schienen uns recht wartungsintensiv – aber das ist ja nicht unser Problem…

Dann kam das Finale. Durch die Vorlogs waren meine Erwartungen bereits hoch gesteckt, aber das, was wir hier fanden, war das beste „Gesamtkunstwerk“, das ich in knapp sieben Jahren Cacherleben fand.

Selten hat eine „Dose“ ein so aufwendiges „Zuhause“.

Den Ownerwunsch, nichts zu diesem grandiosem Final zu spoilern, können wir gut verstehen und entsprechen dem Wunsch (trotzdem: affentittengeil!).

Wir hatten hier tolle 2,5 Stunden erlebt und durften mal wieder einen klasse Cache in dem ganz viel Arbeit steckt bewundern. Toll, schön dass sich der Owner die Arbeit und Mühe gemacht hat das Ding hier ins Leben zu rufen und vor allem auch zu unterhalten.

Das soll auch das Schlusswort sein, unter folgendem Link findet ihr das vollständige Listing:

GC5HX0X – Missing (NC)

Bannerfoto: coorslight2013
Vorgeschlagen von: Smidti2408