Username:

Password:

Fargot Password? / Help

Cache des Monats April 2013


Cache des Monats Für den Cache des Monats April verlassen wir Deutschland in Richtung unseres südlichen Nachbarn Österreich. Hier wartet ein ganz besonderer Traditional Cache auf Besucher. Der Name ist dabei Programm: Größter Cachebehälter Österreichs? verrät schon sehr viel über diesen ganz besonderen Cache.

Wirklich große Cachedosen sind eher die Ausnahme. Als Geocacher freut man sich dann natürlich ganz besonders wenn mal auf ein großes 50 Liter Fass oder einen zweckentfremdeten Schaltschrank als „Finaldose“ trifft. Der „Größte Cachebhälter Österreichs“ ist da noch ein paar Level höher angesiedelt, denn hier handelt es sich um einen alten Weinkeller, den die Owner „artig&hold“ gekauft und in liebevoller Arbeit saniert haben. Herausgekommen ist dabei vermutlich eine der größten – wenn nicht sogar der größte – Cachebehälter Europas, denn im Keller befindet sich nicht etwa eine Dose – der ganze Keller ist die Finaldose.

Diese außergewöhnliche Leistung der Owner wurde mit bisher 181 Favoritenpunkten (Stand: 14.4.2013) honoriert. Das ergibt eine für einen Tradi außergewöhnlich hohe Favroitenquote von 70%. Wenn es Euch also in die Nähe von Wien verschlägt, besucht diesen ganz besonderen Cache, der sich von dem sonst üblichen Einerlei doch gewaltig abhebt.

Nachfolgend einige O-Töne aus den Logs:

Was soll ich sagen, einfach nur GEIL…. Ist echt einer der besten Caches den ich je gesehen habe. Danke für herlocken..
Einfach toll, dafüt gibt es einen FAV Point 🙂

Faszinierend große Dose! Aber ein wenig unheimlich war es doch… TFTC!

einfach genial! danke für diesen cache! zweifelsohne eines der highlights meiner bisherigen cacher-laufbahn!
der fav.punkt ist hochverdient! könnte ich mehrere vergeben, würde ich es sofort tun!

Ob das der liebste, netteste, hübscheste und größte Cache der Welt ist weiß ich nicht.
Die Chancen stehen jedenfalls sehr sehr gut !

LINK: GC35Q1C – Größter Cachebehälter Österreichs?


Bild: Nicole Hofer